Ratgeber

Vorsorge gegen Brandschäden

Rauch gefährlicher als Feuer

Bei einem Wohnungsbrand ist Rauch oft gefährlicher als das Feuer selbst. So werden die meisten Brandopfer nachts von den geruchslosen Gasen Kohlenmonoxid und Kohlendioxid ohnmächtig und bereits nach wenigen Minuten kommt es zur tödlichen Rauchvergiftung.

Brand-Alarmsystem und Hausratversicherung als sinnvolle Vorsorge

Deshalb sind Brand-Alarmsysteme, wie z. B. Rauchmelder, eine lebensrettende Investition. Um sich vor den Folgekosten eines Wohnungsbrandes abzusichern, sollte man zudem eine Hausratversicherung abschließen. Diese ersetzt Einrichtungsgegenstände, die durch Feuerbrand beschädigt oder vernichtet wurden.

Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister EKomi Kundenauszeichnung TÜV Preis/Leistung TÜV Service Tested TÜV Safer Shopping Assekurata