Unternehmen

News

Montag 16. November 2009

Versicherung bei Blitzeinschlag

Nach Blitzeinschlag ins Stromnetz entstehen oftmals an den elektrischen Geräten teure Überspannschäden. Hausratschäden durch Blitzeinschlag gehören zu den häufigsten Schäden im Haus. Diese Schäden haben in den letzten Jahren, im Zuge der fortschreitenden Klimakatastrophe, deutlich zugenommen. Deshalb sollte die Hausratversicherung diese Schäden abdecken. Innerhalb der Premiumvariante der Hausratversicherung der DFV Deutsche Familienversicherung AG, sind solche Schäden, im versicherten Fall, mit eingeschlossen. So haben Sie die Möglichkeit sich vor den gravierenden finanziellen Folgen eines solchen Schadens abzusichern. Insbesondere hochwertige Elektrogeräte, wie TV-Geräte, Stereoanlage und Küchenmaschinen, können von Überspannschäden betroffen sein. Ein Verlust dieser Geräte ist teuer. Mit einer Hausratversicherung der DFV Deutsche Familienversicherung AG können Sie sich absichern. Die Hausratversicherung in der Basisversion der DFV übernimmt Überspannschäden bei Blitz wenn der Blitz unmittelbar auf das Gebäude einschlägt, in denen sich versicherter Sachen befinden. In der Premiumvariante wird auch dann bei Überspannschäden am versicherten Hausrat geleistet, wenn der der Blitz nicht unmittelbar auf das Gebäude einschlägt, in denen sich versicherte Sachen befinden.

 

Verwandte Themen: Unfallversicherung, Kombiversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung

 

Nachrichten als RSS Feed in Ihrem Feedreader lesen.

Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister EKomi Kundenauszeichnung TÜV Preis/Leistung TÜV Service Tested TÜV Safer Shopping Assekurata