• Auslandsreisekrankenversicherung für Familien
    Auslandsreise-Krankenversicherung Familien
    • Weltweiter Versicherungsschutz für die ganze Familie
    • Effektive Ergänzung zur gesetzlichen und privaten Krankenversicherung
    • Günstiger Familien-Paketpreis
    • Keine Gesundheitsfragen
    • Keine Wartezeiten
    ab
    19,90 EUR
    im Jahr

Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien

Preiswerter und leistungsstarker Schutz auf Reisen!

Bei einem Urlaubsaufenthalt außerhalb von Deutschland ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung für die ganze Familie unersetzlich, denn in vielen Ländern sind die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen eingeschränkt. Insbesondere im außereuropäischen Ausland haben Sie oftmals keinen Versicherungsschutz. Auch privat Krankenversicherte können von einer Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien profitieren, denn in einigen privaten Krankenversicherungstarifen ist der Versicherungsschutz im Ausland unzureichend. Für eine sichere Reise gehört deshalb immer eine DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien ins Urlaubsgepäck.

Leistungsumfang der Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien

DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für FamilienLeistungsdetails
Krankenversicherungsschutz bei AuslandsaufenthaltDie ersten 2 Monate jeder Auslandsreise
Ärztliche Leistungen für ambulante medizinisch notwendige HeilbehandlungBis zu 100 % Erstattung
Ärztlich verordnete Arznei- und VerbandmittelBis zu 100 % Erstattung
Ärztliche und sonstige medizinisch notwendige Leistungen in einem Krankenhaus im AufenthaltslandBis zu 100 % Erstattung
Unterkunft und Verpflegung bei stationärer Heilbehandlung im AufenthaltslandBis zu 100 % Erstattung
Ärztlich verordnete Heilmittel (z.B. Bäder, Massagen, medizinische Packungen)Bis zu 100 % Erstattung
Ärztlich verordnete Hilfsmittel, die unfall- oder krankheitsbedingt erstmals erforderlich werdenBis zu 100 % Erstattung (gilt nicht für Sehhilfen und Hörgeräte)
Schmerzstillende konservierende ZahnbehandlungenBis zu 100 % Erstattung
Medizinisch notwendiger Krankentransport zum nächst erreichbaren Arzt sowie Verlegungstransport und Krankentransport zurück in die Unterkunft im AuslandBis zu 100 % Erstattung
Medizinisch sinnvoller, ärztlich vertretbarer Rücktransport in die Bundesrepublik Deutschland zum nächstgelegenen, geeigneten Krankenhaus am Wohnort der versicherten PersonBis zu 100 % Erstattung
Bei stationärer Heilbehandlung des Kindes: Unterkunft und Verpflegung einer Begleitperson im KrankenhausBis zu 100 % Erstattung
Kinderbetreuung bei Krankenhausaufenthalt der ElternBis zu 100 % Erstattung
Kostenloser 24-h-Reise-NotrufserviceMitversichert
Überführungskosten eines Verstorbenen aus dem Ausland Bis zu 100 % Erstattung, max. 12.000 EUR
Bestattungskosten eines Verstorbenen im Ausland Bis zu 100 % Erstattung, max. 12.000 EUR
Reparaturen bzw. Instandhaltungsmaßnahmen von vorhandenem Zahnersatz Bis zu 100 % Erstattung

Leistungsstarker Versicherungsschutz, wenn es darauf ankommt

Mit der DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien werden Ihnen bei Krankheit oder Unfall im Ausland nicht nur die Aufwendungen für Medikamente, Arztbehandlungen und Krankenhausaufenthalte erstattet, sondern auch die hohen Kosten für einen Krankenrücktransport aus dem Ausland. Für einen Ambulanzflug kommen schnell vierstellige Beträge zusammen – die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien können Sie vorsorgen und haben somit bei notwendigen Krankenrücktransporten aus dem Ausland Versicherungsschutz.

Der Tarif Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien schützt Groß und Klein!

Mit unserer Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien können Sie Ihre gesamte Familie ab 19,90 € Jahresbeitrag absichern. Der Familientarif der Auslandsreise-Krankenversicherung gilt für in der häuslichen Gemeinschaft lebende Ehe- und Lebenspartner und Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder). Für mitversicherte Kinder endet der Versicherungsschutz mit Beendigung des gesetzlichen Unterhaltanspruchs, spätestens wenn das Kind das 25. Lebensjahr vollendet. Die Anzahl der Kinder ist nicht begrenzt.

Vielfältige Leistungen beim Krankenhausaufenthalt im Ausland

Zudem übernimmt die Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien die Aufwendungen für die Kinderbetreuung versicherter minderjähriger Kinder, wenn die erziehungsberechtigte Person durch einen medizinisch notwendigen Krankenhausaufenthalt oder Tod daran gehindert ist, die minderjährigen Kinder zu betreuen und eine andere Person zur Kinderbetreuung nicht zur Verfügung steht. Die Kosten übernehmen wir für die Dauer des Krankenhausaufenthaltes oder im Fall des Todes bis zur Rückkehr an den ständigen Wohnsitz des Verstorbenen.

Versicherungsbedingungen

Nachfolgend finden Sie die Versicherungsbedingungen der DFV Deutsche Familienversicherung AG in der aktuellen Fassung. Schließen Sie bei uns eine Versicherung ab, senden wir Ihnen die Versicherungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung noch mal gemeinsam mit der Police zu.

Bei Fragen zu den Bedingungen rufen Sie bitte einfach unsere Service-Hotline an:
069 95 86 969 (Montag - Freitag 08.30 - 19.00 Uhr).

Häufige Fragen zur Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien

Warum braucht man eine Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien?

Die DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien ergänzt die Leistungen der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung im Ausland für die ganze Familie. Die gesetzliche Krankenversicherung bietet in den meisten europäischen Reiseländern eine Grundversorgung. Zwar bestehen mit diesen Ländern Sozialversicherungsabkommen, aber trotzdem kann es passieren, dass der Kassenpatient Zuzahlungen, beispielsweise bei Arztbesuchen und Krankenhausaufenthalten, leisten muss. Außerhalb von Europa bestehen zumeist keine Sozialabkommen, d. h. die Krankenkassen übernehmen keinerlei Kosten. Der Patient muss dann bei Krankheit oder nach einem Unfall die Rechnungen für die Arztbehandlung, für den Krankentransport und für die Verpflegung und Unterbringung im Krankenhaus aus dem eigenen Geldbeutel begleichen. Die Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien der DFV Deutsche Familienversicherung AG ersetzt dem Patienten dann diese entstandenen Aufwendungen.

Wo gilt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien erstreckt sich auf das Ausland – und das weltweit.

Was ist versichert?

Die Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien erstattet bis zu 100 % – unter Anrechnung einer Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung – der im Ausland entstandenen Aufwendungen für medizinisch notwendige ambulante und stationäre ärztliche Leistungen, für Arznei- und Verbandmittel und für den Transport zum nächst erreichbaren Krankenhaus oder Arzt. Außerdem übernimmt die Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien die Kosten für die Unterkunft und die Verpflegung bei einer medizinisch notwendigen, stationären Heilbehandlung. Auch schmerzstillende Notfall-Zahnarztbehandlungen übernimmt der Tarif. Kommt es zu finanziellen Aufwendungen für einen medizinisch sinnvollen, ärztlich vertretbaren Rücktransport in die Bundesrepublik Deutschland, dann werden diese von der DFV Deutsche Familienversicherung AG ebenfalls übernommen.

Wer ist versichert im Tarif DFV-Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien?

Versichern können sich Personen mit Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die gesetzlich oder privat krankenversichert sind. In der Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien erstreckt sich der Versicherungsschutz zusätzlich auf Ihre in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehe- bzw. Lebenspartner und Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder). Der Versicherungsschutz für mitversicherte Kinder endet mit Beendigung des gesetzlichen Unterhaltsanspruches, spätestens mit Vollendung des 25. Lebensjahres.

Tarifübersicht

Die umfassende Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien zum günstigen Beitrag. Maßgeblich für den Beitrag ist das Alter der ältesten versicherten Person.

Ihre Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien:

  • bis 64 Jahre nur 19,90 € pro Jahr
  • 65 - 74 Jahre nur 39,90 € pro Jahr
  • ab 75 Jahre nur 59,90 € pro Jahr